Im EDV-Schulungsraum kann an 12 PC-Arbeitsplätzen auf der Basis von Windows 7 zu vielen Anwenderprogrammen geschult werden. Die Installation von individueller Software ist möglich.