Ausstellungen und Vernissagen 2015

  • Category: news

  • Posted By: Marcel

  • Comments: no commented

 

Elli Burckhardt

 

04.01. – 11.04.2015
Vernissage: 09.01.2015, 19:00 Uhr

Jahrgang 1943
Selbstständige Friseurin, lebt in Stausberg
1971 Teilnahme am Zirkel „ Künstlerisches Gestalten “
2003 – 2009 Malen und Zeichnen in der Gruppe Aquarell von A-Z bei G. Büttner
2004 Erste Gruppenausstellung in der Entreegalerie in Rehfelde
2006 Ausstellung in Kleinmachnow
2007 – 2008 Wechselnde Ausstellungen in den eigenen Salons
2010 Ausstellung in der Gemeinschaftspraxis Frau Dr. Lötsch / Herr Dr. Eisenschmidt
2011 Studienabschluss „Malen und Zeichnen“ an der Akademie in Hamburg
für Fernstudien nach der Pariser Kunstschule mit Schwerpunkt Zeichnen,
Pastell, Aquarell, Acryl und Ölmalerei
2011 Ausstellung in der Arztpraxis, Frau Dr. Ladewig in Herzfelde
2012 Ausstellung im EASTGATE Berlin
2013 Ausstellung in der Gemeinschaftspraxis
Frau Dr. Lötsch / Herr Dr. Eisenschmidt
2014 Ausstellung Hotel „Vier Jahreszeiten“ Buckow

 

2009_04_Morgenlicht_an_der_Steilküste

Horst Zeitler

12.04. – 20.06.2015
Vernissage: 17.04.2015, 19:00 Uhr

(*1950), gebürtiger Bayreuther, studierte an der Hochschule für Bildende Künste Berlin, heute UdK, bei den Professoren Volkert, Hölter und Franoszek auf Lehramt und an der Freien Universität Berlin im Zweitfach Politikwissenschaften. Seit 1984 war er als Studienrat an der Lise-Meitner-Schule in Berlin-Neukölln tätig sowie über mehr als zehn Jahre auch am Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg. Seit Herbst 2013 ist er im Ruhestand.
Sein künstlerischer Schwerpunkt liegt auf dem grafi-schen Gebiet: Druckgrafik (insbesondere Radierun-gen, Linol- und Holzschnitte), Tuschezeichnungen sowie Aquarelle. Im Laufe der letzten Jahre sind eine Vielzahl von Landschaftszeichnungen und Aquarellen (häufig in Skizzenbüchern) entstanden. Seit einiger Zeit beschäftigen ihn musikalische Themen: Radierungen zu Wagners „Tristan und Isolde“, „Lohengrin“ und Fotocollagen zu Schuberts „Winterreise“. Die Fotocollagen zur „Winterreise“ aus dem Jahre 2010 sind seine ersten großen fotografischen Arbeiten. In Vorbereitung ist ein neun-teiliger Radierzyklus zu den „Songs of Travel“ von Ralph Vaughn Williams.

Spreewald-Lehde

Adelaide Holle

21.04. – 26.09.2015
Vernissage: 26.06.2015, 19:00 Uhr

 

1960 Geboren in Itapiranga, Santa Catariana – Brasilien
1981 Abitur in Sao Paulo – Brasilien 1981-1985 Stoffmalerei bei Privatdozentin in Sao Paulo und Paraná – Brasilien
1985 Studium des Lehramtes für Portuguiesisch und Englisch,   Faculdade de Filosofia, Ciencias e Letras – Brasilien
1986-1997 Seidenmalerei in verschiedenen Techniken in Berlin
2002 – 2004 Aquarellmalerei bei der Galerie Remise – Berlin
2003 Chinesische Tuschmalerei, Galerie Remise – Berlin
2004 Chinesische Kalligraphie, GDCF (Gesellschaft für deutsch-chinesische Freundschaft – Berlin seit 2004 Malschule “Kunstwege-eröffnen” unter Leitung vom Künstler Sanjay Sikder, Berlin
2013 Freie Aquarellgruppe im Natur & Kultur E.V. Labsaal-Lübars Eigene Ausstellungen:
2005 Sparkasse in Berlin-Buch 2006 Kantine Siemens AG PG,
Berlin-Moabit
2007 Kirche zu Wartenberg, Berlin-Hohenschönhausen
2008 Schmiedeke Optik, Berlin-Tegel Museumsscheune, Kremme
2010 Kantine Siemens AG PG, Berlin-Moabit Hofgarten Berlin, Tegel 2011 Radiologisches Zentrum Nord, Berlin-Tegel
2012 Brillengallerie Gaffert, Berlin-Tegell 2012 Labsaal Lübars
2013 Kantine Siemens AG, GT Berlin-Moabit Sparkasse in Potsdam
2014 Galerie 1892 Berlin-Westend Hofgarten Berlin, Tegel Seit 2005

 IMGP3647Marlies Grytz

27.09. – 31.12.2015
Vernissage: 02.10.2015, 19:00 Uhr

 

1956 geb. in Angermünde ( Uckermark )
1963 bis 1980 Schule, Beruf, Studium
Seit 1998 als Malerin tätig
Seit 1999 Atelier in Woltersdorf, Angebot Malkurse
2001 bis 2005 Studium an der Kölner Schule für Kunsttherapie
seit 2002 als Kunsttherapeutin tätig
seit 1995 Projektarbeit, Kurse, Workshops mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, geistig und körperlich Behinderten, sowie Senioren, Sterbenden und Demenzerkrankten
2008 Ausbildung zur ehrenamtliche Hospizbegleiterin
seit 2006 mobiles Atelier“ Brücken und Flügel“
bevorzugte Techniken : Stifte, Seide, Aquarell, Acryl, Encaustik
Ausstellungen : in der Region bis Landtag Potsdam
seit 2010 Malraum
2011 Ausbildung zur Klangtherapeutin
2012 Reikipraktizierende (Grad 2) und EFT (Kopftechnik)
seit 2013 Klangraum