Ab 2021 bilden wir aus

 

Köchin/Koch

Dir ist Tütensuppe zu langweilig oder Deine Eltern lassen sich gern von Dir bekochen? Dann bist Du vielleicht zu einer Ausbildung zum Koch/Köchin berufen.

Während im Restaurant den Gästen das Wasser im Munde zusammenläuft, stehst Du im Hintergrund in der Küche und sorgst dafür, dass es Ihnen schmeckt und alle satt werden. Bei uns lernst Du die dazu nötigen Handgriffe und den richtigen Umgang mit Lebensmitteln. Unsere Großküche ist eventuell nicht ganz so unterhaltsam wie ein Fernsehkochstudio, hier wird Teamgeist, Belastbarkeit und Konzentration verlangt, damit die Suppe am Ende nicht versalzen ist.

Ausbildungsinhalte:

  • Küchenbereich
  • Servicebereich
  • Warenwirtschaft
  • hygienische Zubereitung von Speisen
  • Marketing

Koch/Köchin ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Gastgewerbe.

Hotelfachmann/-frau

Hotelfachleute können in allen Abteilungen eines Hotels mitarbeiten. Sie schenken Getränke aus, bedienen im Restaurant, richten Zimmer her oder bereiten Veranstaltungen vor.
Sie können in der Verwaltung eingesetzt werden. Dort kümmern sie sich z. B. um die Buchhaltung, die Lagerhaltung oder das Personalwesen.

Unsere Voraussetzungen:

  • Kontaktfreudig und Spaß im Umgang mit Gästen
  • Begeisterung für den Beruf
  • Motivation, an den Wochenenden oder Feiertagen zu arbeiten
  • idealerweise erste praktische Erfahrungen durch ein Praktikum oder Ferienjob in der Hotellerie/Gastgwerbe
  • Gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen
  • Eigeninititative und Ehrgeiz

 

Hotelfachmann/-frau ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Gastgewerbe.

Rückfragen und Bewerbungen an:

Bildungszentrum Erkner e.V.
Martina Werdermann
Sekretariat der Geschäftsführung
Seestraße 39
15537 Erkner
Tel.-Nr.: 03362 769-920

E-Mail
martina.werdermann@bz-erkner.de

Gewünschte Bewerbungsarten:

Per E-Mail, schriftlich